Neue Hotels und Serviced Apartments in Stuttgart

Mit 28 Jahren Hotelerfahrung, 32 Standorten in Europa und insgesamt 113 drei bis vier Sterne Hotels wächst die NOVUM Hotel Group stetig weiter. Gemeinsam mit der Merkur Development Holding sind nun Verträge für zwei neue Häuser abgeschlossen worden. In diesem Doppelprojekt fungiert die Merkur Development Holding als Projektentwickler. Die Eröffnung dieser zwei Projekte in Stuttgart ist im Jahr 2019 geplant. Der Expansionskurs setzt sich auch in anderen Metropolen in Deutschland fort. So soll ein weiteres Aparthotel Anfang 2019 in Aschheim bei München entstehen.

Für das Stuttgarter Projekt im Stadtteil Fasanenhof sind insgesamt 254 neue Hotelzimmer und Serviced Apartments geplant. Die neuen Häuser sollen den Marken Novum Style und Novum LikeApart angehören. Eine Besonderheit wird die Kombination aus Businesshotel und Serviced Apartments sein. Das Gebiet der Serviced Apartments wächst stetig und ist durch eine große Nachfrage geprägt. Das Unternehmen sieht vor, mit der Eigenmarke Novum LikeApart Hotels deutschlandweit Fuß zu fassen.

Die neuen Projekte zeichnen sich durch technische Innovationen und ein hochwertiges Design-Interieur aus. Die Lage im Stuttgarter Stadtteil Fasanenhof ist außerordentlich gut an den Flughafen sowie an die öffentlichen Verkehrsmittel und zur Messe Stuttgart angebunden.

Die Region Stuttgart gilt als wirtschaftliche Wachstumsregion und verzeichnet seit mehreren Jahren einen starken Anstieg an Geschäftsreisenden. Diese arbeiten in zahlreichen vor Ort angesiedelten Unternehmen. Darunter exportstarke, internationale Unternehmen des produzierenden Gewerbes wie Mercedes, Porsche, Bosch, STIHL oder Kärcher. Mehr über die Entwicklung Stuttgarts erfahren Sie hier.

to the top