Certified Serviced Apartment

Die objektive Orientierungshilfe für Longstay-Unterkünfte

 

Gäste, die kommen um länger zu bleiben, haben andere Ansprüche als Hotelgäste. Sie wollen sich in ihrem Apartment zu Hause fühlen, nicht nur dort schlafen. Ein Apartment braucht daher mehr als ein gutes Bett, ein schönes Bad und Pay TV. Eine Zertifizierung, die diese Ansprüche in Kriterien übersetzt und qualitativ beurteilt, fehlte in der Vergangenheit dem Segment. Mit Certified Serviced Apartment entstand 2014 ein Kundenzertifikat für Serviced Apartments, dass dem Gast eine schnelle, transparente Einschätzung des Hauses ermöglicht, ohne es erst aufwendig besichtigen zu müssen.

Der ausgeklügelte Kriterienkatalog basiert auf dem seit 2005 bestehenden Zertifizierungssystem von Apartmentservice und der TÜV Rheinland Cert GmbH. Zusätzlich stützt sich der Kriterienkatalog auf wertvolle Anregungen der VDR-Mitglieder. Das Siegel Certified Serviced Apartment schafft noch mehr Transparenz unter dem Motto „von Kunden für Kunden“, da die Prüfer stets Travel Manager aus Firmen mit regelmäßigem Reisebedarf im Longstaybereich sind. Je nach erreichter Punktzahl erfolgt eine Einteilung der Häuser in folgende Kategorien:

  • „Gut“ für mittlere Ansprüche (50 % der Kriterienerfüllung)
  • „Sehr gut“ für gehobene Ansprüche (70 % der Kriterienerfüllung)
  • „Excellent“ für höchste Ansprüche (90 % der Kriterienerfüllung)

Grundsätzlich können alle Serviced Apartments zertifiziert werden, die sich in einem urbanen Umfeld befinden und den Anforderungen von Geschäftsreisenden gerecht werden. Sollten Sie an einer Zertifizierung Interesse haben, melden Sie sich bei uns unter Tel.: 030 – 96 06 09 49-22 oder per E-Mail: js@apartmentservice-consulting.de und wir geben Ihnen gern weitergehende Informationen oder möchten Sie sich direkt anmelden? Dann füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus und senden es zurück an uns.

Das Anforderungsformular für den Prüfkriterienkatalog finden Sie hier.

to the top